kostenlose Marktwertanalyse

ehemaliges Amtsgebäude wartet auf Ihr Nutzungskonzept

Objekt-Nr. 15629 – Haus zum Kauf in Rampe


Ansprechpartner

Wolfgang Waldmüller - Brokermanager

Telefon: +49 385 20281111
Telefax: +49 385 202 811-50

w.waldmueller@remax-schwerin.de

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Kaufpreis 380.000 €
Adresse 19067 Rampe - Rampe
Wohnfläche ca. 743 m²
Grundstücksfläche ca. 1.718 m²

Beschreibung

Die Immobiliet, die bislang als Verwaltungsgebäude genutzt wurde, besteht aus zwei Häusern, die miteinander verbunden sind und weist eine Fläche von ca. 743 m² auf. Die Gebäude wurden 1930 errichtet und in den Jahren 1991 - 2005 saniert. Im Erdgeschoss und ausgebautem Dachgeschoss befinden sich 23 Büroeinheiten, Saniertäreinrichtungen, ein Technikraum, eine Teeküche sowie zwei Kellerräume zum Objekt. Das Grundstück hat eine Gesamtgröße von 1.718 m², im hinteren Teil befindet sich ein kleiner Garten und ein Pavillion. Die Immobilie eignet sich als Bürogebäude, bzw. besteht die Möglichkeit durch entsprechende Umbaumaßnahmen das Gebäude zu Wohnzwecken zu benutzen.

Sonstiges

Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht. Dennoch kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé erfolgen daher ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Verkäufer bzw. von Dritten zur Verfügung gestellt wurden, so dass wir eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben nicht übernehmen können. Irrtum und Zwischenverkauf/Zwischenvermietung bleibt vorbehalten. Bitte haben Sie Verständnis, dass Anfragen nur nach Angabe Ihrer vollständigen Adresse mit Telefonnummer im Interesse unserer Auftraggeber, die uns Ihre Vermögenswerte anvertraut haben und nach den Vorgaben unseres Maklerauftrages bearbeitet werden. Für weitere Informationen oder die Vereinbarung eines Besichtigungstermins steht Ihnen Herr Wolfgang Waldmüller unter Tel. 0385-202 811 11 oder Mobil unter 0172-38 38 212 gern zur Verfügung.

Ausstattungsbeschreibung

Energiedaten: Bedarfsausweis, Gasheizung, Energiekennwert 189,1 kWh/(m²*a), Baujahr 1930, Sanierung 2001



- Teilkeller

- Holzfenster

- 23 Büros

- Sanitäreinrichtungen

- Teeküche

- Terrasse

- Außenstellplätze

Lagebeschreibung

Die Immobilie befindet sich in Rampe, ca. 10 km von der Landeshauptstadt Schwerin entfernt. Leezen liegt am Oststufer des Schweriner Sees (Innensee). Der Ortsteil Rampe liegt direkt am Paulsdamm, der den Schweriner See seit dem 19. Jahrhundert in zwei Hälften teilt. Das Ramper Moor ist ein bewaldetes Feuchtgebiet am Ufer des Sees und steht unter Naturschutz. Im Osten grenzt die Gemeinde an den Cambser See. Der größte Teil des Gemeindegebietes wird landwirtschaftlich genutzt. Außer dem Ramper Moor gibt es nur im Süden mit dem Hohen Holz größere Waldflächen. Im Süden befindet sich mit 85,5 m ü. NHN die höchste Anhöhe der Gemeinde.

Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Görslow, Leezen, Panstorf, Rampe und Zittow sowie die Wohnplätze Blumenberg, Görslow Ausbau, Görslow Siedlung, Neu Zittow, Sandhof, Silberhof, Uhlenhorst.

Seit 1991 ist Rampe Verwaltungssitz des Amtes Ostufer Schweriner See". Auf halbem Wege nach Flessenow befindet sich seit 1989 das Diakoniewerk - Neues Ufer" Rampe, das etwa 90 vorwiegend geistig Behinderten Unterkunft, Arbeit und Betreuung bietet. Das Landeskriminalamt hat seinen Sitz ebenfalls in Rampe.

Käuferprovision

5,95%

Ausstattung

Anzahl Etagen 2
Anzahl Wohneinheiten 23
Anzahl Zimmer 23
Baujahr 1930
Befeuerungsart Gas
Heizungsart Zentralheizung
Modernisierungen 2001
Provisionspflichtig
Teeküche
Unterkellert

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 189,10 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Gas
Baujahr (Energieausweis) 2001
Gültig bis 18.04.2027

0200400+


Objekt-Nr. 15629 – Haus zum Kauf in Rampe

Zurück zu den Immobilienangeboten

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.